Online-Katalog


Katalog Katalogversion 2013 - Gültige Artikelpreise finden Sie nur im


B2B-Shop der MSS


Aktuell

JETZT Deutschland-Trikot sichern ...

SmartFil mit W3-Zertifizierung zum Aktionspreis!

weiter lesen


ACHTUNG! - Neue Verrechnungssätze für Serviceleistungen

ab 01.07.2021!

 

Fördervorhaben 2019/2020 abgeschlossen

Die MSS hat im Zeitraum 2019/2020 ein Fördervorhaben des Landes Sachsen-Anhalt zur Personal- und Organisationsentwicklung für Unternehmen (POE) mit dem Thema „Implementierung einer 1.Führungsebene mit Entwicklung der entsprechenden Führungskompetenzen“ im Rahmen des ESF durchgeführt und erfolgreich abgeschlossen.

Logo Sachsen Anhalt

 

Logo ESF

 

IT Systemkaufmann/-frau (w/m/d) gesucht

zur Verstärkung unseres Teams -
ab sofort

weiterlesen

 

MSS investiert 2020/21 erneut in die Zukunft

Die Europäische Union und das Land Sachsen-Anhalt unterstützen die MSS 2020/21 mit Mitteln aus dem EFRE beim Vorhaben „Digitalisierung von Geschäftsprozessen und Online-Vertrieb“.

Logo Sachsen Anhalt

 

Logo ESIF

 

weiter lesen


Stellenangebot Fachkraft für Mechatronik oder Elektrotechnik

zur Verstärkung unseres Teams -
ab sofort

weiterlesen

 

MSS investiert 2020/21 wieder in die Zukunft

Die Europäische Union und das Land Sachsen-Anhalt unterstützen die MSS 2020/21 mit Mitteln aus dem EFRE beim Vorhaben „Neuanschaffung Schweißroboter in digitalisierter Prozessumgebung“.

Logo Sachsen Anhalt

 

Logo EFRE

 

weiter lesen


Mitteilung zur Infektionsvorbeugung (23.06.2020)

Wir bitten alle Lieferanten einen Besuch unserer Firma vorab mit uns abzustimmen.

weiter lesen



Die etwas andere Schweißarbeit am Ostsee-Grund

Veröffentlicht von MSS Schweißtechnik GmbH (admin-mss) am 24.10.2012
Meldungen >>

Schweißen unter Wasser birgt viele Herausforderungen - auch für die Unversehrtheit der Schweißer. Der zweite Abschnitt des Projekts Nordstream zeigt, wie minutiös die Schweißarbeit geplant ist und welche Technik eine Rolle spielt.

Die sogenannten "Golden Welds" sind dabei die Königsdisziplin, um das Gas einwandfrei am Meeresgrund von Russland nach Deutschland transportieren zu können. Dabei verschweißen speziell geschulte Taucher die Endstücke durch eine offene Luke in einer Tauchglocke - teilweise in mehr als 100 Meter Meerestiefe. (Quelle: Henning Sietz „Hoher Druck beim Schweißen“; http://www.faz.net/aktuell/technik-motor/ostsee-pipeline-hoher-druck-beim-schweissen-in-der-tiefe-11798761.html; F. A. Z.; Frankfurt am Main; 24.10.2012)

Mehr Informationen zu diesem Thema finden Sie im Artikel der „Frankfurter Allgemeine“!
 

Zuletzt geändert am: 11.12.2012 um 13:29

Zurück